Ohoven eröffnet 12. UNESCO Golf Charity in Heidelberg, Finne Jay Niemi bezaubert die Gäste

Dr. h.c. Ute-Henriette Ohoven mit Johannes Heesters
Dr. h.c. Ute-Henriette Ohoven mit Johannes Heesters

Heidelberg/BR. UNESCO Sonderbotschafterin Dr. h.c. Ute-Henriette Ohoven setzt sich mit ihrer ‚Stiftung UNESCO – Bildung für Kinder in Not‘ seit mehr als zwei Jahrzehnten für benachteiligte Kinder auf der ganzen Welt ein.

Bereits zum zwölften Mal unterstützt Simone Schulze mit ihrer Eppelheimer Agentur S.I.M. Marketing die engagierte Charity-Lady beim Spendensammeln. Seitdem ist Heidelberg nicht nur ein Fixpunkt im Terminkalender von UNESCO-Repräsentantin sondern auch der bundesweiten Promi-Szene. Klangvolle Namen wie Wladimir Klitschko, Elke Sommer, Oliver Kahn, Michael Schanze, Johannes Heesters, Heiner Brand, Regina Halmich, Erich Kühnhackl und viele mehr besuchten in den vergangenen Jahren den schwungvollen Gala-Abend in Heidelberg und/oder schwangen tags darauf die Golfschläger.

Für den diesjährigen Event am 28. und 29. April haben u.a. bereits die aktuelle GNTM-Topmodel-Gewinnern Luisa Hartem, Schauspielerin Mariella Ahrens, Entertainer Ross Anthony, Olympiaturnerin Elisabeth Seitz, Boxphantom Sven Ottke, Comedian Volker ‚Zack‘ Michalowski, die Fußballergrößen Maurizio Gaudino, Olaf Marschall und Mario Basler zugesagt.

Simone Schulze brachte vor: „2012 konnten wir gut 42.000 Euro spenden, das ist natürlich auch unser Ziel für 2013.“ Dazu leisten neben den vielen spendierfreudigen Teilnehmern zahlreiche regionale Firmen mit Sach- und Geldspenden ihren Beitrag, den Löwenanteil steuert als Hauptsponsor der US-amerikanische Tierfutterhersteller All American Pet Company Inc. bei.

Ein absoluter Stargast bestreitet das Unterhaltungsprogramm des Gala-Abends: Der mehrfach international ausgezeichnete Magier der Spitzenklasse Jay Niemi wird mit seiner perfekten Illusion die Galagäste verzaubern. Ross Anthony und sein Partner sorgen für den musikalischen Höhepunkt.

Archivfoto: © Aino Siebert

Die Baltische Rundschau | Online-Redaktion
Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt!

Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint.