Klitschko vs. Powetkin: Kampf des Jahres mit Spannung in Moskau erwartet

WBA-Superchampion Wladimir Klitschko aus der Ukraine und sein russischer Herausforderer Alexander Powetkin treffen sich am (heutigen) Samstag in Moskau zu einem spannungsgeladenen Schwergewichts-Kampf
Wladimir Klitschko (von links) und Alexander Powetkin | © RIA Novosti. Grigory Sysoev
Wladimir Klitschko (von links) und Alexander Powetkin | © RIA Novosti. Grigory Sysoev

Das Spektakel beginnt um 21.00 Uhr MESZ in der ausverkauften Olimpijski-Arena und wird vom russischen Ersten Kanal live übertragen. Der ursprünglich für Dezember 2008 geplante Kampf musste aus verschiedenen Gründen mehrmals verschoben werden.

Am Freitag wurden Klitschko und Powetkin offiziell gewogen. Der Ukrainer ist mit 109,6 Kilogramm um 7,2 Kilogramm schwerer als sein Herausforderer.

„Ich denke nicht, dass Alexander bei unserem Kampf den Akzent nur auf die Deckungsarbeit legen wird“, hatte Klitschko Ende September in einem Interview der Zeitung „Moskowskije Nowosti“ gesagt. Dabei verwies er auf Powetkins Ring-Spitznamen Witjas („Recke“) und „White Tyson“. „Ich bin überzeugt: der bevorstehende Kampf wird sehenswert und spannend werden.“ Er werde alles in seiner Kraft Stehende tun, um Powetkins Siegesserie zu beenden, versprach Klitschko.

Wladimir Klitschko (37) hält die WM-Gürtel der Box-Verbände IBF und WBO und ist Super-Champion der WBA. Der drei Jahre jüngere Alexander Powetkin ist WBA-Weltmeister und Olympiasieger von 2004. Powetkin hat bisher 26 Profi-Kämpfe bestritten und alle gewonnen (18 davon durch K.O). Klitschko hat 60 Siege (51 durch K.O.) und drei Niederlagen auf seinem Konto.

Die Baltische Rundschau | Online-Redaktion
Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt!

Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint.