Vilnius  gehört zu den 20 schönsten Städten in der Welt

Auf einem Spaziergang durch die engen Straßen der Altstadt Vilnius kann man einen ganz besonderen Geist dieser Stadt spüren, als wäre es eine Wanderung durch die Zeit.

Seit der Gründung ist Vilnius durch seine Offenheit für Menschen aller Nationalitäten und Religionen bekannt. Von der Vielfältigkeit der Einwohner zeugen nicht nur die Straßennamen in der Stadt: Deutsche Straße (Vokiečių g.), Judenstraße (Žydų g.), Tatarenstraße (Totorių g.) oder Russische Straße (Rusų g.), sondern auch die Heiligtümer von neun Religionen.

Die Altstadt Vilnius gilt als eine der größten und schönsten Altstädte in Mittel-und Osteuropa

Die Hauptstadt Litauens gehört zu den 20 schönsten und sehenswürdigsten Städten in der Welt. Auf den schmalen Altstadtgassen kann man den Eindruck gewinnen, als wanderte man zurück in die Vergangenheit: man geht an der Gediminas Burg vorbei, die auf dem Hügel emporragt, und sieht an ihrem Fuß die mehrmals umgebaute Vilniuser Kathedrale, in derer Katakomben die alten Herrscher Litauens bestattet sind. Daneben auf dem Kathedrale-Platz steht das Denkmal des Großfürsten Gediminas, des Gründers der Stadt Vilnius.

 

Foto Galerie VILNIUS
View Sagittarius‘ photos on Trover

Galerie Fotos © von Ingwar Heinrich Lotz

 

I’m in Love with Vilnius

 

Video made in 2006 year. Music: Blank & Jones with Mike Francis „I Love You“

Vilnius: Sight from the Car

Die Baltische Rundschau | Online-Redaktion
Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt!

Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint.