Baltikum: Günstige Tarife im Datenroaming

Wer häufig im Ausland unterwegs ist, freut sich über die Möglichkeit, günstige Tarife im Datenroaming nutzen zu können

Ein Anbieter, der einen solchen Dienst in vielen Ländern weltweit anbietet, ist das finnische Unternehmen Uros, das mit seiner Marke Goodspeed ab sofort auch in den baltischen Staaten aktiv ist.

In Estland, Lettland und Litauen besteht die Möglichkeit, den von Goodspeed angebotenen mobilen WLAN-Hotspot zu nutzen.

Ab 5,90 Euro pro Tag ist es möglich, bis zu 1 GB Datenvolumen zu versurfen. Dieser Preis gilt aber nur für die Goodspeed-Pakete Pro und Business die monatlich 9,90 Euro bzw. 14,95 Euro kosten. In der kostenlosen Lite-Variante werden für 1 Gigabyte satte 16,50 Euro fällig.

Das ist zwar deutlich günstiger, als klassisches Datenroaming mit einer Abrechnung pro Megabyte, aber insbesondere für Privatnutzer kein wirkliches Schnäppchen.

Vor allem die tageweise Abrechnung ist recht unattraktiv, da nicht genutztes Datenvolumen nach spätestens 24 Stunden ersatzlos verfällt.

Hinzu kommt, dass in den baltischen Ländern nicht 1 GB Datenvolumen inklusive ist, sondern nur 500 MB.

Ob ein mobiles Roaming-Paket zum Beispiel in Estland allerdings wirklich notwendig ist, sollte vor Ort von jedem Reisenden vor einer Buchung eines Goodspeed-Pakets auf jeden Fall überprüft werden.

In den baltischen Staaten ist die Verfügbarkeit kostenlos nutzbarer WLAN-Hotspots nämlich überdurchschnittlich hoch und es kann viel Geld gespart werden, wenn auf ein solches Gratis-Angebot zurückgegriffen wird.

Goodspeed steht in mittlerweise 64 Ländern zur Verfügung. Nicht nur in Europa, sondern auch in China und anderen Ländern Asiens, in den USA und Kanada sowie in Teilen Süd- und Lateinamerikas sowie in Russland.

 

Quelle: Goodspeed

Die Baltische Rundschau | Online-Redaktion
Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt!

Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint.