Belarus: Zoll stoppt Panzer-Schmuggel aus Lettland

Die weißrussischen Zollbeamten haben an der lettischen Grenze die Einfuhr eines Kampfpanzers verhindert

t34

Nach Angaben des Zolls wurde das Kampffahrzeug aus den Zeiten des Zweiten Weltkrieges in einem Laster entdeckt.

Mit der Hilfe von Spezialisten aus dem Verteidigungsministerium wurde die „Ware“ als Kampfpanzer des Typs T-34, Baujahr 1945, mit einem geschätzten Wert von 44.500 US-Dollar identifiziert. Der Transport wurde gestoppt, die Behörden nahmen Ermittlungen auf.

Der T-34 war im Zweiten Weltkrieg der wichtigste Panzer der Sowjetarmee.

 

T-34: der wichtigste Panzer im Zweiten Weltkrieg

 

Quelle: Sputnik News

 

Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt!

Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT