Berliner Sternekoch Matthias Diether steht jetzt in Estland am Herd

Deutscher Sternekoch Matthias Diether aus dem first floor im Berliner Palace ist im Hotel Pädaste in Estland gelandet.

Nachdem Matthias Diether das first floor im Hotel Palace Knall auf Fall zum Ende vergangenen Jahres verlassen hatte, steht er nun im Hotel Pädaste im Restaurant Alexander in Estland am Herd.

Dort präsentiert er ab März mit seinem Team die Nordic Island Cuisine.

Das Restaurant Alexander wurde bereits 5 Mal zum besten Restaurant Estlands gewählt und liegt im Westen Estlands auf Muhu Island im Small Luxury Hotel Pädaste.

Das Gourmet-Restaurant legt den Focus auf Gemüse, Kräuter, Fisch und Meeresfrüchte.

padaste-manor-dining-with-winter-views

Pädaste Manor – Luxury Hotel

INFOBOX:

Matthias Diether (2.02.1974, Berlin) ist ein deutscher Koch.

Nach der Ausbildung wechselte Diether 1996 zu Lothar Eiermann ins Zwei-Sterne-Restaurant Wald- & Schlosshotel Friedrichsruhe in Zweiflingen und 1998 zum Ristorante da Gianni nach Berlin. 2000 ging er zur Schwarzwaldstube zu Harald Wohlfahrt in Baiersbronn und 2001 zu Dieter Müller ins Schlosshotel Lerbach in Bergisch Gladbach. Als Souschef wechselte er 2003 zu Sven Elverfeld ins Aqua nach Wolfsburg. Seit 2005 hat er Küchenchef-Positionen inne, zuerst im La Baie im Hotel Ritz-Carlton in Dubai, dann in Abu Dhabi und in Schottland. 2008 ging er ins Töpferhaus in Alt Duvenstedt.

Seit 2010 ist er Küchenchef im first floor in Berlin, wo er mit einem Michelinstern ausgezeichnet ist. Im Dezember 2015 wurde bekannt, dass er das first floor zum Jahresende verlassen werde (Quelle: WikipediA – Die freie Enzyklopädie )

Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt!

Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT