Die erfolgreichsten Hörspiele des Jahres 2015

Berlin (dafm) – Deutschland ist die Hörspielnation Nr. 1 weltweit. In keinem anderen Staat werden mehr Hörspiele produziert und konsumiert.

Man kann sagen, dass dieser Kulturbereich wirklich typisch deutsch und international die größte Domäne der Bundesrepublik ist.

Björn Akstinat, Autor des bedeutendsten Buchs über die deutsche Hörspielszene: “Besonders beliebt sind hierzulande die Serien “Die drei ???“, “Bibi und Tina“, “Die drei !!!” und “John Sinclair“, eine Gruselreihe.

Eine gute Übersicht bieten die monatlichen Verkaufsranglisten auf http://www.hoerspiel-charts.de.” Das meistverkaufte Einzel-Hörspiel des vergangenen Jahres gehört jedoch nicht zu diesen Serien. Es ist “Die Eiskönigin – Völlig Unverfroren“, eine Produktion zum gleichnamigen populären Disney-Kinofilm. Warum Hörspiele in Deutschland so gefragt sind, erklärt Akstinat folgendermaßen:

“In den 70er und 80er Jahren wurden Hörspielkassetten sehr, sehr günstig verkauft. Dadurch hatten fast alle Kinder gleich mehrere davon zu Hause. Die Begeisterung dafür behielten sie nicht selten bis ins Erwachsenenalter. Heute gibt es für alle Altersgruppen entsprechende Produktionen.”

Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt!

Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT