Die Baltische unabhängige Presse Ziel der Geheimdienste

VILNIUS (Litauen) – Von 4. Bis 7. März wurden die Webseiten der unabhängigen Zeitungen Baltic Review, Baltische Rundschau, also auch die Webseite der Baltic Citizen Reporter und Baltic Media Stock Ziel von massiven Angriffen durch Hacker.

Alle Portale waren nicht zu erreichen und der Server, auf dem alle Backups der Dokumente und Datenbanken waren, wurde gebrochen.

Es wird vermutet, dass diese Attacke war organisiert von speziellen Geheimdiensten.

Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt!

Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT