Die Briten haben einen Schuldigen an der extremes Hochwasser in England gefunden — Die EU Schuld an Flut

Die britische Insel wird seit Weihnachten von einer Sturmflut nach der anderen getroffen und Teile von Südengland und Wales stehen unter Wasser

Die Briten haben nun einen Schuldigen an der Katastrophe gefunden: Die EU, berichtet Tagesschau

Man leide unter “EU-Vorschriften, die verhindern, dass wir die Flüsse so bewirtschaften können, wie wir das seit Jahrhunderten getan haben. Wenn es z.B. darum geht, die Flüsse auszubaggern, sind der EU Käfer und Vögel wichtiger als die Interessen der Landwirte”, so Politiker Nigel Farage.

Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt!

Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT