Europäischer Sauna-Marathon 2013 in Estland

Estland: Sauna-Marathon
Sauna-Marathon

Saunafans aus ganz Europa reisen am 10. Februar ins südestnische Otepää

Wer vom geliebten Schwitzbad gar nicht genug bekommen kann, für den ist es das Event des Jahres: Bereits zum vierten Mal lädt das estnische Wintersport-Mekka Otepää zum Europäischen Sauna-Marathon. Trotz des eisigen Winters im Baltikum kommen hartgesottene Aufgussfreunde gleich doppelt ins Schwitzen: nicht nur am heißen Ofen, sondern auch, wenn sie zwischen den Gängen durch die ganze Region von Sauna zu Sauna hetzen. Die Veranstalter rechnen mit über 400 Teilnehmern.

Die Regeln sind einfach: Wer am schnellsten alle Saunas – es sind über 15 – mindestens drei Minuten lang besucht hat, wird mit wertvollen Preisen belohnt. Dabei treten die Wettkämpfer in vierköpfigen Teams an – kneifen darf selbstverständlich niemand. Einen Zeitbonus gibt es für ein klirrend kaltes Eisbad. Damit neben dem Wettkampf- auch der Wellnessgedanke nicht zu kurz kommt, ist zwischendurch natürlich auch ein entspannender Aufenthalt im Whirlpool oder eine Runde im Tauchbecken gestattet.

Bei der Abschlusszeremonie im urigen Nuustaku Pub lassen sich die erfolgreichsten Saunaläufer dann ausgelassen feiern. Auch die Besitzer der Schwitzstuben werden geehrt – alle Teilnehmer dürfen über ihre Lieblingssauna abstimmen.

Anmeldung bis zum 9. Februar per Email an [email protected]

Foto: EAS

 

Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt!

Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT