Hobby: Schweizer fotografierte aus Spaß Flugzeuge – Mehrere davon stürzten später ab

Der 57-jährige Hansueli Krapf aus der Schweiz hat ein Hobby: Er fotografiert während seiner Reisen gern Flugzeuge

So sind im Laufe der Jahre Bilder von etwa 1.000 Maschinen zusammen gekommen.

Das kuriose daran: Vier dieser Maschinen sind später abgestürzt. Eine dieser vier Maschinen ist der immer noch vermisste “Geisterflug” MH370.

1981 knipste er auf Honolulu gleich zwei Flugzeuge, die später abstürzten. Auf einer Aufnahme sind sogar beide Maschinen gleichzeitig zu sehen.

 

Foto: Das Rätsel um den mysteriösen Flug MH370 mit diesem Flugzeug ist bis heute nicht gelöst. | Hansueli Krapf 

Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt!

Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT