Lettland gestattet NATO eine Marinebasis im Hafen von Liepaja zu errichten

Lettland hat der NATO angeboten eine Militärbasis im Hafen von Liepaja zu platzieren, teilte der lettische Verteidigungsminister Raimonds Vejonis mit.

„Die Entscheidung, in Liepaja einen Hafen der Nato zu etablieren, wäre ein bedeutender Beitrag zur Wirtschaft der Stadt und generell Lettland als Ganzes“, sagt Raimonds Vejonis.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt befinden sich im besagten Hafen Seestreitkräfte des lettischen Militärs.

1 KOMMENTAR

  1. Recht hat er, der Verteidigungsminister. Ein bißchen Geld könnte schon reinkommen, aber nicht zu viel erwarten!

Comments are closed.