Schwedische Firma Väderstad eröffnet neues Zentrum in Litauen

Kazys Starkevicius, Landwirtschaftsminister von Litauen
Landwirtschaftsminister von Litauen, Kazys Starkevicius

Die schwedische Firma für Landmaschinen, Väderstad, hat kürzlich ein brandneues Zentrum in Litauen eröffnet. Hier befinden sich Büros und Räume für den Bereich Service und Ersatzteile. Es liegt nördlich der Stadt Kaunas im Herzen des Landes. Zusammen mit der Eröffnung feierte das Unternehmen die 10-jährige Präsenz in Litauen.

Fredrik Lundén, Verkaufschef bei Väderstad, sagt: “Wir investieren weiter in Litauen, da wir sehr viel Vertrauen in die Landwirte hier haben. Über die letzten 10 Jahre haben wir einen stetigen Aufwärtstrend gesehen und bis heute haben wir über 1.500 Maschinen hierher ausgeliefert.”

Der Geschäftsführer von Väderstad Litauen, Romas Naudziunas, eröffnete die Feier und drückte seine Freude darüber aus, dass die Firma sein Versprechen an die Litauischen Landwirte gehalten hat und ein nationales Verwaltungs- und Servicezentrum errichtet hat. “Dies zeigt unseren Glauben in die Zukunft der Landwirtschaft in diesem Land”, so Naudziunas. Seine Kollegin, Geschäftsführerin Christina Stark, ergänzte, dass die neuen Gebäude in Litauen nur aufgrund des Vertrauens der litauischen Landwirte in die Technik und dank der fantastischen Teamarbeit errichtet werden konnten.

Litauen: Firma Väderstad - Landmaschine
Landmaschine der Firma Väderstad

Gäste aus mehreren Ländern nahmen an der Veranstaltung teil, eine Delegation aus Schweden mit Christina und Bo Stark an der Spitze, die schwedische Botschafterin Cecilia Ruthström-Ruin, der litauische Landwirtschaftsminister Kazys Starkevicius und der Bürgermeister von Kedainiai, Rimantas Diliunas.

Die schwedische Botschafterin brachte in ihrer Ansprache zum Ausdruck, dass sie sehr zufrieden über die Investitionen der Schweden in Litauen ist und das diese eine Beitrag zu der Kooperation zwischen den beiden Ländern leistet.

Der Landwirtschaftsminister Litauens, Kazys Starkevicius, merkte an: “Als selbstständiger Landwirt bin ich persönlich sehr von den Väderstad Produkten und der Arbeit, die diese Maschinen abliefern, überzeugt. Ich habe im letzten Frühjahr eine Drillmaschine auf meinen Feldern getestet.”

Quelle und Foto: © Väderstad

Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt!

Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT