Vilnius 2013: Eines schönen Tages im Mai

Vilnius (Litauen). Eines schönen Tages im Mai in Antakalnis

Antakalnis ist ein Stadtteil von Vilnius, der im Nordosten der Hauptstadt von Litauen und am linken Ufer der Neris liegt.

Es ist flächenmäßig der zweitgrößte Stadtteil der Stadt. Die St. Peter und Paul Kirche liegt unter anderem auch in Antakalnis. Antakalnis ist die Heimat des historisch bedeutsamen Friedhof  Antakalnio kapinės (Friedhof Antakalnis), wo neben anderen die Opfer des Vilniusser Blutsonntags begraben sind, liegt ebenso in dem Stadtteil.

Galerie: Vilnius 2013: Eines schönen Tages im Mai. Fotos: © 2013 Ingvar Heinrich Lotz

 

 

 

Die Baltische Rundschau | Online-Redaktion

Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt!

Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint.