0

Alkohol - SymbolfotoDie Wirtschaftskrise hat die Schnapsindustrie nicht beeinflusst: Freunde von Korn, Likör und Cognac in Deutschland trinken fröhlich weiter. Wie in den vergangenen Jahren tranken die Deutschen 2012 knapp 700 Millionen 0,7-Liter-Flaschen an Hochprozentigem, wie der Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie mitteilt. Besonders gern greifen die Schnapsfreunde zum “Klaren” (fast 40 Prozent des Absatzes), aber Rum, Wodka, Whiskey und Grappa sind durchaus beliebt. Großer Gewinner ist jedoch der Fiskus: Vom Gesamtumsatz von 4,5 Milliarden Euro kassierte der Staat allein 2,1 Mrd. Euro an Branntweinsteuer.

Symbolfoto: © Siebert

 

Die Baltische Rundschau | Online-Redaktion
Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt! Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint. NEU! Liebe Freunde und Abonnenten, eine weitere Informationsmöglichkeit ist unser Kanal auf dem Messenger-Dienst Telegram. Klicken Sie einfach den Link TELEGRAM-KANAL "DIE BALTISCHE RUNDSCHAU" und registrieren Sie sich. Auf unserem TELEGRAM-KANAL sind immer wieder aktuelle Informationen, Bilder und Videos zu finden. Dieser kostenlose Messengerdienst ist auch ohne Smartphone einfach auf dem PC oder Laptop nutzbar. Bitte nutzen Sie auch diese Kommunikationsmöglichkeit, bewerten Sie die einzelnen Artikel positiv und es würde uns sehr freuen, wenn sie fleißig die Kommentar-Möglichkeiten nutzen würden.

Das litauische Parlament will Abtreibungen verbieten

Previous article

Russland will homosexuellen Paaren Adoption verbieten

Next article

You may also like

Comments

Comments are closed.

More in Gesellschaft