Baltic Sea Circle Winter Rally im Audi
LebensstilLeser-Reporter berichtenReisen & Urlaub

Von Hamburg bis zum Baltikum: Vier Freunde erobern die Baltic Sea Circle Winter Rally im Audi

0

“Die Chaoten” mit der Startnummer 64 sind eines von über einhundert Team’s die an dieser Rally teilnehmen.

“Die Chaoten”, Startnummer 64

In einem wagemutigen Abenteuer starteten die Freunde Jan, Timm, Florian und Phil in Hamburg ihre Teilnahme an der Baltic Sea Circle Winter Rally. Ihr Audi wurde zum verlässlichen Gefährten auf dieser aufregenden Reise durch das gesamte Baltikum.

Die Route führte die Abenteurer von Hamburg nach Kopenhagen und weiter über Uppsala und nach Vilhelmina wo die Gruppe sich auf den winterlichen Roadtrip vorbereitete. Von dort aus in die arktischen Gefilde von Tromsø und Alta. Ein Höhepunkt ihrer Reise war der Besuch am Nordkap, wo sie die raue Schönheit des nördlichsten Punktes Europas erlebten. Die Route führte sie weiter durch das Nordlappland, Zentral-Finnland und schließlich nach Helsinki.

Die winterlichen Straßen und die atemberaubende Landschaft begleiteten sie durch jede Etappe dieser Rally. Die Freunde erleben die Schönheit von Städten wie Tallin und Riga und die malerischen Regionen Masuriens.

Neben dem Streben nach Abenteuern und der Erkundung neuer Orte, sammelten sie über €1600 an Spenden für wohltätige Zwecke und trugen damit zum gesamten Spendenpot von über 50000€ einen schönen Beitrag.

Bevor sie schließlich wieder am Hamburger Fischmarkt triumphierend empfangen werden.

  • Bereit für ein großes Abenteuer
  • Das Nordkapp nach 8 tagen 3500 km Endlich erreicht
  •  Eisbaden in Oulu ( Finnland) bei 1 Grad Wasser Temperatur
von Timm Thalacker

Die Baltic Sea Circle Winter Edition

Die Baltic Sea Circle Winter Edition ist eine der nördlichsten Rallyes der Welt und ein Abenteuer, das die nördliche Hemisphäre erkundet. Hier sind einige aufregende Details:

  • Strecke: Die Rallye führt über 7.500 km durch 10 Länder und umrundet die Ostsee. Die Teilnehmer fahren bis zum Polarkreis und erleben die atemberaubende Landschaft Nordeuropas.
  • Jahreszeit: Die Rallye findet in der aufregendsten Jahreszeit statt: Winter! Während dieser Zeit sind die Tage kurz, die Temperaturen kalt und die Landschaft mit Schnee bedeckt.
  • Regeln: Die Teilnehmer haben kein GPS oder Navi zur Verfügung. Stattdessen verlassen sie sich auf ihre Sinne und Orientierungsfähigkeiten.
  • Charity-Aspekt: Die Rallye hat auch charitative Ziele und unterstützt wohltätige Zwecke.
  • Höhepunkte: Die Route führt durch Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, die baltischen Staaten und Polen. Die Teilnehmer überqueren den Polarkreis und reisen durch das mystische LapplandSchließlich erreichen sie das majestätische Nordkap in Norwegen.
Die Baltische Rundschau | Online-Redaktion
Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt! Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint. NEU! Liebe Freunde und Abonnenten, eine weitere Informationsmöglichkeit ist unser Kanal auf dem Messenger-Dienst Telegram. Klicken Sie einfach den Link TELEGRAM-KANAL "DIE BALTISCHE RUNDSCHAU" und registrieren Sie sich. Auf unserem TELEGRAM-KANAL sind immer wieder aktuelle Informationen, Bilder und Videos zu finden. Dieser kostenlose Messengerdienst ist auch ohne Smartphone einfach auf dem PC oder Laptop nutzbar. Bitte nutzen Sie auch diese Kommunikationsmöglichkeit, bewerten Sie die einzelnen Artikel positiv und es würde uns sehr freuen, wenn sie fleißig die Kommentar-Möglichkeiten nutzen würden.

Gemeinsame Goodies für die Navigation auf Reisen

Previous article

Internationaler Frauentag – Ein schwarzer Tag für die Grundrechte von Frauen und vorgeburtlichen Kindern

Next article

You may also like

Comments

Comments are closed.

More in Lebensstil