Wirtschaft

Litauen braucht Verbündete gegen Russland

0

 

Litauische Milchprodukte sind seit vergangener Woche von einem russischen Boykott betroffen, einige Wochen zuvor wurden verschärfte Kontrollen sämtlicher litauischer Fahrzeuge an der Grenze zu Kaliningrad durchgeführt.

Litauen sollte seine Probleme mit Russland international anprangern, fordert der Journalist Arkadijus Vinokuras im Portal lrytas.lt:

“Heute werden wir Zeuge einer weitgehenden Blockade litauischer Exportwaren nach Russland und einer offenen Verhöhnung litauischer Fahrer. Und so was passiert nicht zum ersten und nicht zum letzten Mal. Es wird solange dauern, wie wir nach der Pfeife Russlands tanzen.

… Es gibt nur einen Ausweg: das Problem auf EU-Ebene zu thematisieren sowie auf der globalen Ebene über die Welthandelsorganisation. Andernfalls nimmt der Hohn unserem Land gegenüber kein Ende.”

 

 

Die Baltische Rundschau | Online-Redaktion
Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt! Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint. NEU! Liebe Freunde und Abonnenten, eine weitere Informationsmöglichkeit ist unser Kanal auf dem Messenger-Dienst Telegram. Klicken Sie einfach den Link TELEGRAM-KANAL "DIE BALTISCHE RUNDSCHAU" und registrieren Sie sich. Auf unserem TELEGRAM-KANAL sind immer wieder aktuelle Informationen, Bilder und Videos zu finden. Dieser kostenlose Messengerdienst ist auch ohne Smartphone einfach auf dem PC oder Laptop nutzbar. Bitte nutzen Sie auch diese Kommunikationsmöglichkeit, bewerten Sie die einzelnen Artikel positiv und es würde uns sehr freuen, wenn sie fleißig die Kommentar-Möglichkeiten nutzen würden.

Fußball: Sieg und Niederlage für Litauen in den letzten Spielen zur WM-Qualifikation

Previous article

Polen: Künstler-Kritik an Roter Armee bleibt einseitig

Next article

You may also like

Comments

Comments are closed.

More in Wirtschaft