0

Mexiko-Stadt – Noch nicht einmal Teenager und schon Mutter: Eine neunjährige Mexikanerin hat ein Baby geboren. Sie ist damit eine der jüngsten Mütter weltweit. Wie das Krankenhaus in der Stadt Zapopan und die Eltern der jungen Mutter mitteilten, brachte die Neunjährige am 27. Januar ein Mädchen zur Welt.

Das Kind war acht Jahre alt, als es schwanger wurde, sagte die Mutter. Bei dem Vater des Babys soll es sich um einen 17-Jährigen handeln.

Wie die Staatsanwaltschaft lokalen Medien mitteilte, werde gegen den mutmaßlichen Kindesvater ermittelt. Sein Aufenthaltsort sei nicht bekannt, hieß es. Es werde befürchtet, dass es sich um einen Fall von Kindesmissbrauch handeln könnte, sagte ein Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft von Jalisco.

Die Baltische Rundschau | Online-Redaktion
Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt! Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint. NEU! Liebe Freunde und Abonnenten, eine weitere Informationsmöglichkeit ist unser Kanal auf dem Messenger-Dienst Telegram. Klicken Sie einfach den Link TELEGRAM-KANAL "DIE BALTISCHE RUNDSCHAU" und registrieren Sie sich. Auf unserem TELEGRAM-KANAL sind immer wieder aktuelle Informationen, Bilder und Videos zu finden. Dieser kostenlose Messengerdienst ist auch ohne Smartphone einfach auf dem PC oder Laptop nutzbar. Bitte nutzen Sie auch diese Kommunikationsmöglichkeit, bewerten Sie die einzelnen Artikel positiv und es würde uns sehr freuen, wenn sie fleißig die Kommentar-Möglichkeiten nutzen würden.

Schwedisches Verbot von Prostitution: Prostituierte gehen in straffrei aus

Previous article

Schaufenster Europa: Die Johannes Bobrowski Ausstellung in Litauen

Next article

You may also like

Comments

Comments are closed.

More in Kurz notiert