0

Litauens Präsidentin bestätigt anscheinend Deal mit Großbritannien

Im Ringen um die britischen Reformwünsche gibt es nach Angaben der litauischen Präsidentin Dalia Grybauskaite einen Deal, berichtet oe24.at

“Das Drama ist vorbei”, erklärte Grybauskaite am Freitagabend auf Twitter. Aus dem Umfeld von Ratspräsident Donald Tusk wurde dies beim EU-Gipfel in Brüssel zunächst nicht kommentiert.

Der britische Premier David Cameron will zahlreiche Zugeständnisse etwa bei den Sozialleistungen für EU-Bürger in Großbritannien durchsetzen, um einen “Brexit”, also das Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union, abzuwenden.

Weiterlesen: oe24.at

 

Die Baltische Rundschau | Online-Redaktion
Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt! Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint. NEU! Liebe Freunde und Abonnenten, eine weitere Informationsmöglichkeit ist unser Kanal auf dem Messenger-Dienst Telegram. Klicken Sie einfach den Link TELEGRAM-KANAL "DIE BALTISCHE RUNDSCHAU" und registrieren Sie sich. Auf unserem TELEGRAM-KANAL sind immer wieder aktuelle Informationen, Bilder und Videos zu finden. Dieser kostenlose Messengerdienst ist auch ohne Smartphone einfach auf dem PC oder Laptop nutzbar. Bitte nutzen Sie auch diese Kommunikationsmöglichkeit, bewerten Sie die einzelnen Artikel positiv und es würde uns sehr freuen, wenn sie fleißig die Kommentar-Möglichkeiten nutzen würden.

Berliner Sternekoch Matthias Diether steht jetzt in Estland am Herd

Previous article

Knapp 80 Prozent der Letten lehnen die Hilfesuchenden ab

Next article

You may also like

Comments

Comments are closed.

More in Litauen