Usbekistan, unter Präsident Shavkat Mirziyoyev
Welt

Wirtschaftsentwicklung in Usbekistan unter Präsident Shavkat Mirziyoyev — Eine Erfolgsgeschichte

0

Innovative Investitionspolitik: Katalysator für wirtschaftliches Wachstum

Seit Präsident Usbekistan Shavkat Mirziyoyev 2016 die Macht übernommen hat, hat Usbekistan erfolgreich ausländische Investoren angezogen. Die Regierung setzt auf die Schaffung günstiger Rahmenbedingungen, Investitionsforen, ein Programm zur Privatisierung von Staatsvermögen und die Verbesserung des Images als Investitionsstandort. Das Hauptziel ist es, das Wirtschaftswachstum anzukurbeln.

Der Rat der ausländischen Investoren: Proaktive Partnerschaftsgestaltung

Präsident Mirziyoyev hat kürzlich den Rat der ausländischen Investoren ins Leben gerufen. Diese Initiative betont das Bestreben des Landes, ein günstiges Umfeld für ausländische Investoren zu schaffen. Der Rat entwickelt Strategien und Vorschläge, um das Investitionsklima nachhaltig zu verbessern, wobei direktes Feedback von Investoren berücksichtigt wird.

Internationale Anerkennung der Reformen

Die internationale Geschäftswelt reagiert positiv auf die Wirtschaftsreformen in Usbekistan. Besonders lobenswert sind die Liberalisierung der Währungspolitik und die vereinfachte Visavergabe. Diese Maßnahmen haben den Weg für verstärkte, beidseitig vorteilhafte Zusammenarbeit geebnet, und sowohl Usbekistan als auch ausländische Investoren profitieren davon.

Europäische Partnerschaft und Investitionen

Die Beziehungen zwischen Usbekistan und der Europäischen Union (EU) erleben eine Blütezeit. Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) hat Usbekistan Finanzmittel in Rekordhöhe bewilligt. Große europäische Unternehmen investieren in erneuerbare Energien und Gasprojekte, was die Industrielandschaft auf dem eurasischen Kontinent nachhaltig verändern wird.

Privatisierung als Motor für Investitionen

Die Privatisierung spielt eine Schlüsselrolle bei der Anwerbung von Investoren. Die erfolgreiche Privatisierung von Coca-Cola Bottlers Uzbekistan, Ltd zeigt, dass Usbekistan in dieser Hinsicht große Fortschritte macht.

Visionäre Führung und zukunftsweisende Projekte

Präsident Mirziyoyevs Vision für Usbekistan ist im Programm “Neues Usbekistan 2022-2026” festgelegt. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum, eine aufstrebende Marktwirtschaft und die Entwicklung zu einem attraktiven Investitionsstandort stehen im Mittelpunkt. Die kurzfristige Aufstockung der EBWE-Investitionen ist ein Zeichen für das wachsende Vertrauen in Usbekistans Entwicklungsweg.

Eine vielversprechende Zukunft

Insgesamt hat die fortschrittliche Politik und die dynamische Vision des usbekischen Präsidenten eine glänzende wirtschaftliche Zukunft für das Land geschaffen. Die Partnerschaft mit der Europäischen Union bleibt ein zuverlässiger Wegbegleiter auf dem Weg zu weiteren Verbesserungen und Wohlstand.

Die Baltische Rundschau | Online-Redaktion
Die einzige, unabhängige und alternative Zeitung aus dem Baltikum – für die Welt! Die BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE ist mit ihrer Vollredaktion die erste deutschsprachige Tageszeitung im Baltikum und Nordeuropa, die nur im Internet erscheint. NEU! Liebe Freunde und Abonnenten, eine weitere Informationsmöglichkeit ist unser Kanal auf dem Messenger-Dienst Telegram. Klicken Sie einfach den Link TELEGRAM-KANAL "DIE BALTISCHE RUNDSCHAU" und registrieren Sie sich. Auf unserem TELEGRAM-KANAL sind immer wieder aktuelle Informationen, Bilder und Videos zu finden. Dieser kostenlose Messengerdienst ist auch ohne Smartphone einfach auf dem PC oder Laptop nutzbar. Bitte nutzen Sie auch diese Kommunikationsmöglichkeit, bewerten Sie die einzelnen Artikel positiv und es würde uns sehr freuen, wenn sie fleißig die Kommentar-Möglichkeiten nutzen würden.

Litauen: Universität Kaunas – Freiheit zur Selbstverwirklichung durch Kreativität

Previous article

Litauische Strohgärten auf der UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit: Die baltische Einfachheit und die Beherrschung der Geometrie

Next article

You may also like

Comments

Kommentar verfassen

More in Welt